Strassapplikation mit der Transferfolie

Material und Werkzeug

Übertragung von Motiven:

Schutzfolie abziehen. Die Transferfolie mit der Klebeschicht nach oben über die Vorlage legen evtl. mit Tesafilm befestigen. Sie könne die Steine auch frei von Hand auf die Transferfolie aufbringen.
Achtung: Die Vorlagen für Motive, Schriften, Zeichen müssen beim übertragen auf die Transferfolie spiegelverkehrt sein.
Steinchen mit einer Pinzette oder einem leicht angefeuchteten Wattestäbchen aufnehmen und mit der Klebeschicht nach oben gerichtet auf der Folie platzieren. Fest andrücken, umdrehen und das Motiv auf Ihr zu bearbeitendes Stück legen.

Das Bügeleisen auf "Baumwolle" stehlen, ohne Dampf , und heiß werden lassen. Dann mit etwas Druck, ein paar Sekunden, auf das Motiv legen (nicht schieben!).

Ca. 2 Minuten abkühlen lassen und die Folie vorsichtig abziehen. Fertig.
Evtl. nochmals von der Rückseite des Stoffes nachbügeln.

Nach Gebrauch Schutzfolie wieder auf die Transferfolie auflegen, da die Folie mehrfach benutzt werden kann.

Festlegung der benötigten Steine und/oder Nieten:

Pflege v. Textilien

Auftragungs Ideen: Kleidung, Schuhe, Accessoires, Taschen, Bademode, Nylonstrümpfe, Dessous,  Gürtel, Krawatte, Jeans, Stiefel, Handschuhe, Strickware, Seidentücher, Stickereien, usw.

 

Und jetzt viel Spaß damit!!!